Zunftversammlung

Am Tag nach dem Jubiläumsfest der Stägä-Fäger stand die Zunftversammlung auf dem Programm.

Nachdem eine Hand voll Jungguugger den traditionellen Gottesdienst in der Doppleschwander Kirche musikalisch umrahmt haben, ging es in das Restaurant Linde. Während dem leckeren Nachtessen wurde der letztjährige Fasnachtsumzug von Doppleschwand nochmal auf der Leinwand gezeigt.

Danach wurde die Zunftversammlung durch den Zunftmeister Rainer Glanzmann eröffnet.

Nach der Versammlung der Gigezunft hatten viele Jungguugger noch nicht genug vom Samstagabend. Diese gingen nochmals nach Hasle und feierten mit den Stägä-Fäger.

Die Jungguugger wünschen an dieser Stelle dem Zunftmeisterpaar Rainer und Angela Glanzmann eine rüüüdige und unvergessliche zweite Fasnacht ihrer Amtszeit.